Tipps & Tricks‎ > ‎Ideensammlung‎ > ‎

Vertikalläufer Bauformen


Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Vertikalläufern mit denen sich KitRad im laufe der Zeit beschäftigt hat.
H-Darrieus bzw. H-Rotor

Der H-Rotor ist die wahrscheinlich weitverbreitetste Bauform für Vertikalläufer, wenn diese zur Stromerzeugung     eingesetzt werden. Aufgrund der benötigten Flügelprofile ist es jedoch nicht sinnvoll diese Art Windkraftanlage im kleinen Leistungsbereich selbst zu bauen.








Savonius Rotor




Ein Savonius-Rotor besteht aus 2 waagerechten Kreisscheiben, zwischen denen zwei senkrecht stehende,halbkreisförmig gebogene Flügel  bzw. Schaufeln angebracht sind . Diese  Bauform wird größtenteils zum Wasser pumpen verwendet da seine Drehzahl zur Stromerzeugung, ohne Getriebe, zu gering wäre.








Durchstömrotor


Der Durchströmrotor ist eine Sonderbauform des Savonius Rotors. Er besitzt drei Flügel und ist in der Mitte offen so das er durchströmt werden kann.